Ästhetisch-kosmetische, Allgemeine und Innere Medizin für Sie und Ihn.

Wir bieten ausschließlich Behandlungen für Selbstzahler und Privatpatienten.

Lippenunterspritzung – volle schön geschwungene Lippen

Volle schön geschwungene Lippen sind der Inbegriff von Sinnlichkeit, Schönheit und Erotik. Dünne schmale Lippen können leicht streng, verkniffen und alt wirken. Leider verlieren viele im Alter das Volumen ihrer Lippen, da das Fettgewebe allmählich zurückgeht.

Der einfachste Weg, sich seinen Wunschmund gestalten zu lassen, ist die Unterspritzung der Lippen mit einer Füllsubstanz wie Hyaluronsäure, die vom Körper langsam wieder abgebaut wird. Der Effekt ist sofort sichtbar.

Die am häufigsten verwendeten Materialien sind Hyaluronsäure und Kollagen. Sie kommen auch im menschlichen Körper vor und sind gut verträglich. Da die Behandlung schmerzhaft wäre, wird vorab eine betäubende Creme auf die Lippen aufgebracht, sodaß kein Schmerz mehr zu spüren ist.

Dauer des Behandlungserfolges
Je nach Substanz zwischen drei und 24 Monaten, in Abhängigkeit von den Lebensgewohnheiten und der individuellen Geschwindigkeit, in der der Körper das Material wieder abbaut. Bei Frauen, die stark rauchen oder sich häufig der Sonne und dem Solarium aussetzen, bauen sich die Materialien schneller ab.

Die Kosten der Behandlung werden nach der GOÄ abgerechnet und hängen von der Qualität und Menge des benötigten Materials und der Kunst bzw. Fertigkeit des Behandlers ab.

Frau Dr. med. Susanna Meier

  • Studium der Humanmedizin an der Universität Wien
  • Promotion 1996 an der Universität Wien
  • Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • Fachärztin für Innere Medizin
  • Notärztin
  • Ernährungsmedizinerin
Dr. med. Susanna Meier

Mitgliedschaften

  • Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin (ÖGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Anti-aging Medizin (GSAAM)
  • Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin Therapie (DGBT)
  • Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • NETZWERK-Lipolyse
  • Dt. Gesellschaft für Augmentation und Faltentherapie (DGAuF)
  • Hormon-Netzwerk
  • IPS – International Peeling Society
  • Megemit – Gesellschaft für Mikroimmuntherapie
  • MEF – medizinische Enzymforschungsgesellschaft
Top